O-MIA - Operette Made in Austria

Das multimediale historisch - dokumentarische Operettenkonzert der Opernstars Ildikó Raimondi und Herbert Lippert positioniert Operette neu! Ihrem Charme, Ihrer Genialität und Ihrer Brillanz wird zu neuer Aufmerksamkeit verholfen. Mit Energie und Freude verbinden sie Bekanntes mit Unbekanntem, Tradition trifft auf multimedialen Zeitgeist.

Dirigent: Ernst Theis
Orchester: O-MIA Jugendorchester
Ildikó Raimondi: Sopran
Herbert Lippert: Tenor
Sankt Florianer Sängerknaben: Chor
Erwin Kiennast: Komposition, Musikalische Dramaturgie, Klavier
Johannes Silberschneider: Schauspieler
Michael Dangl: Schauspieler

ein Bild

Pressestimmen

"Ein Gang ins verlorene Musiparadies...„O-Mia“ („Operette, made in Austria“), Ildikó Raimondis und Herbert Lipperts Projekt schließt eine Lücke in der österreichischen Musiktheaterlandschaft.......Die jungen Musikerinnen und Musiker des Internationalen Orchesterinstituts Attergau durften von ihren Dozenten aus den Reihen der Wiener Philharmoniker bereits einiges lernen."

(diePresse - 18.Aug.2017)

"Ildikó Raimondi und Herbert Lippert agierten als eine Art Traumpaar des Genres. Spritzig, witzig und stimmlich jeweils schon fast jenseitig sicher. Dazu passten die St. Florianer Sängerknaben...mit ihren reinen, unverbrauchten Stimmen und ihrem komödiantischen Talent genau das widerspiegelten, was man in der Operette schätzt: ein Stück heile Welt, wiedererkennbar komponiert und großartig gesungen...... Nicht aufgeben!"

(OÖNachrichten - 17.August 2017)

"Operette im neuen Gewand. Zwei renommierte Staatsopern-Stars...Ildikó Raimondi und Herbert Lippert haben mit tatkräftigen Unterstützung .. von Clemens Helsberg ... ein künstlerisches Unternehmen gegründet: O-MIA ( Operette made in Austria)... Die Premiere fand im Toscana Congress im Gmunden mit großem Publikumserfolg statt."

(Volksblatt - 16.Aug.2017)

"Diese Musik bricht mühelos alle Tabus. Ildikó Raimondi und Herbert Lippert rückten mit einem multimedialen Abend die Operette ins Rampenlicht. ..."

(diePresse - 21.Mai.2018)

back
next
weitere Pressestimmen

Videos

O-MIA Trailer

Auftritt in der Wiener Stadthalle
Ildikó Raimondi, Herbert Lippert, E. Kiennast, E. Theis, J.Silberschneider, M. Dangl

O-Mia Trailer extended

Auschnitte des Auftritts in der Wiener Stadthalle
Ildikó Raimondi, Herbert Lippert, E. Kiennast, E. Theis, J.Silberschneider, M. Dangl

Operette ist geniale Musik

Ein klein wenig Revue, Chanson und Couplet – Suppè, Strauß, Kalmann, Lehar – Operette ist Schauspiel mit Charme und Humor und vor allem: Operette ist geniale Musik. Die Melodien vermitteln geistreiche Leichtigkeit und Frische. Weltentrückt, beseelt, abenteuerlich, leidenschaftlich und euphorisch vermitteln die Melodien die Stimmung einer ganzen Epoche.

Doch wie lässt sich dieses Gesamtkunstwerk in das 21. Jahrhundert transferieren? Dieser Aufgabe haben sich die erstklassigen Solisten der Wiener Staatsoper Ildikó Raimondi und Herbert Lippert angenommen und in Zusammenarbeit mit dem OMIA Jugendorchester - in Zusammenarbeit mit den Wiener Philharmonikern -  ein multimediales,  historisch-dokumentarisches Operettenkonzert auf die Beine gestellt: Operette – Made In Austria.

ein Bild